Im Sinne Ihres Kindes

Bedeutend für die Entwicklung eines Kindes ist dessen Fähigkeit, Sinnesinformationen zu ordnen und zusammenzufügen. Diese sensorische Integration stellt einen Schwerpunkt unserer täglichen pädagogischen Arbeit mit Ihrem Kind dar. Wir ermöglichen Ihrem Kind damit, die Möglichkeiten und Grenzen seines Körpers kennen zu lernen und sein Verhalten besser zu organisieren.

Foto: Sebastian Philipp
Foto: Kindergarten Waldkloster

Positive Auswirkungen umfassen:

  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Förderung von Koordination und Körperwahrnehmung
  • Erweiterung der sozialen Kompetenzen
  • Förderung von Ausdauer und Konzentration
  • Wecken von Neugierde durch Experimentieren
  • Entdecken von Talenten und Begabungen

Spielerisch umgesetzt und an den individuellen Bedürfnissen orientiert, bringen wir sensorische Integration beispielsweise mit folgenden Aktivitäten in den Kindergartenalltag ein:

  • Höhlen bauen
  • „Skilift fahren“
  • Eincremen mit Feuchtigkeitscreme
  • Turmbauen mit Holzstäbchen
  • Formen legen mit Schnüren
  • Großflächiges Malen
Fotos: Sebastian Philipp
Seite drucken